Bewegungsbucht BeFree

BeFree Freilaufbucht

BeFree Abferkelbucht – mit minimalem Materialeinsatz ein Maximum an Tierwohl und Arbeitswirtschaftlichkeit erreichen.

Aufgrund der einzigartigen, patentierten Geometrie der Abferkelbucht ist es möglich, bei 6 m2 Buchtenfläche eine Bewegungsfläche von 4,2 m2 für die Sauen zu gewährleisten. Eine speziell konstruierter Schwenkbügel ermöglicht im geschlossenen Zustand die volle Funktionalität eines Ferkelschutzkorbes zum Schutz der neugeborenen Ferkel. Wird diese Gitterwand 90° zum Ferkelnest weggeschwenkt, hat die Sau größtmögliche Bewegungsfreiheit, da keine „toten“, unzugänglichen Ecken verbleiben.

Ein großes Ferkelnest mit Absperrschieber und optionalem Deckel bietet optimale Startbedingungen für die Ferkel. Der Sau kann im Trogbereich mit dem kombinierten Trog Futter und Stroh angeboten werden. BeFree Tierwohlabferkelbucht – mit minimalem Materialeinsatz ein Maximum an Tierwohl und Arbeitswirtschaftlichkeit erreichen.

Das Ferkelnest misst 1,2 x 0,6 m

Ich möchte mehr wissen:

Stallkonzepte Wimmer (Abferkeln mit Befree) und Tierwohlmaststall Gelb

Ceres Award Winner 2015, Martin Wimmer: BeFree Tierwohl-Abferkelbucht

BeFree Abferkelbucht – mit minimalem Materialeinsatz ein Maximum an Tierwohl und Arbeitswirtschaftlichkeit erreichen.

1.) Schutzbügel zum zeitweisen Fixieren der Sau

2.) Großes Ferkelnest mit Deckel - direkt am Gang

3.) Verschlussklappe beim Ferkelnest mit Blüftungsschlitz

4.) Einfache Verriegelung der Ferkelverschlussklappe

5.) Großer freier Liege.- und Bewegungsbereich sowie Fressbereich mit Fixiermöglichkeite

6.) Abliegebügel zum Schutz der Ferkel

7.) Kippbarer Trog mit Futterraufe und seperater "Mutter-Kind-Tränke" 

Freilaufbucht BeFree
LFZ Boxberg
Foto von LFZ Boxberg

Die Bildungs- und Wissens­zen­trum Boxberg forscht an Tier­wohl-Abfer­kel­lö­sungen.

Betrieb Ölsinger
Foto von Betrieb Ölsinger

Betrieb der Familie Ölsinger

Betrieb Platzer
Foto von Betrieb Platzer

Betrieb Platzer in Pettenbach

Betrieb Rapperstorfer
Foto von Betrieb Rapperstorfer

Betrieb der Familie Rappersdorfer

Betrieb Wimmer
Foto von Betrieb Wimmer

Betrieb der Familie Wimmer

Sie wollen mehr Informationen:

Sie wollen mehr wissen dann 
fragen Sie unseren Fachberater:
+43 (0)7277/2326-0

NatureLine
PDF downloaden

Hintergrundbild