Tierwohl-Maststall Pamminger

Tierwohl-Maststall Fam. Pamminger

45 inter­es­sierte Land­wirte aus Bayern und Öster­reich folgten der Einla­dung zur Besich­ti­gung des Natu­re­Line Tier­wohl­mast­stalls der Fam. Pamminger in Ober­ös­ter­reich. Grosses Inter­esse galt den Erfah­rungen nach einer extremen Frost­pe­riode von einem Monat. So viel vorweg. Wir haben erneut einen sehr posi­tiven Gesamt­ein­druck mitge­nommen, auch wenn aufgrund der Extrem­be­din­gungen Probleme aufge­treten sind.

Der Tier­wohl­mast­stall der Fam. Pamminger für 400 Mast­schweine ist seit September 2016 in Betrieb. Die Tiere werden im Rahmen des Premium Programms "Hüttha­lers Hofkultur" bei Hofer in Öster­reich vermarktet. Die bishe­rigen Erfah­rungen zeigen, dass der wärme­ge­dämmte Innen­be­reich sehr gut funk­tio­niert. Die, an die Grösse der Tiere ange­passte Liege­fläche wird von den Schweinen sehr sauber gehalten. Die geringe einge­sträute Stroh­menge von ca. 50g/​Tier und Tag wird weitest­ge­hend von den Schweinen gefressen und ist Beschäf­ti­gungs­ma­te­rial. Überzeu­gend ist jeden­falls auch die gute Luft­qua­lität, die sich postiv auf die Gesund­heit der Schweine auswirkt. Die anfäng­lich (bei trockenen Herbst­be­din­gungen) sauberen Fest­flä­chen im über­dachten Aussen­be­reich, neigten ab Einsetzen der Herbst­nebel und feuchter Winter­si­tua­tion zu zuneh­mender Verschmut­zung. Diese Flächen müssen manuell gesäu­bert werden. Keine Probleme berei­teten die frost­si­cheren und beheizten Tränken, selbst bei minus 20°C. Sehr zufrie­den­stel­lend sind auch die Drei­k­antroste, die sogar bei Dauer­frost­be­din­gungen einen guten Kotdurch­tritt ermög­lichten. Die Unter­flur­schrapper - Entmis­tung ist bis vor ein paar Tagen noch gelaufen, ist aber jetzt einge­froren. Nun bleibt nur mehr abzu­warten, bis es wieder taut, damit die Gülle­ka­näle wieder abge­schoben werden können. Hierzu bleibt zu Hoffen, dass sich die 30 - jährige Kälte­welle nicht so schnell wieder­holt. Und die Schweine, die haben nicht viel gesagt, haben sich bei ca. 16°C im Stal­lin­neren sicht­lich wohl gefühlt.

Die Fam. Pamminger ist sich sicher, die rich­tige Entschei­dung getroffen zu haben. Das Hütthaler Hofkultur Premium Programm ist gut ange­laufen. Die gesell­schaft­liche Akzep­tanz im Ort ist voll gegeben, die Mehr­ar­beit liegt im Rahmen der Erwar­tungen und die Schweine sind gesund und wachsen schnell.


Sie wollen mehr Informationen:

Sie wollen mehr wissen dann 
fragen Sie unseren Fachberater:
+43 (0)7277/2326-0

NatureLine
PDF downloaden

Hintergrundbild