Tierwohlställe

Ausgewählte Referenzprojekte

CombiBox
Betrieb Hofinger
Foto von Betrieb Hofinger

Der Tierwohlstall der Familie Hofinger steht in der innviertler Gemeinde Suben.
Mit den neuen CombiBoxen ist die Familie sehr zufrieden.

Betrieb Rossmeier Werner
Foto von Betrieb Rossmeier Werner

"Ich bin mit den Bewegungsbuchten bis jetzt sehr zufrieden ,es läuft besser als ich zuvor glaubte"
Rossmaier Werner aus Pocking.

Betrieb Hof Medau
Foto von Betrieb Hof Medau

Auch im Gutshof Medau der Veterinärmedizinische Universität Wien wird die Tierwohl-Abferkelbucht CombiBox verwendet.


WelCon Bio Freilaufbucht
Betrieb Kulow Jochen
Foto von Betrieb Kulow Jochen
Kulow Jochen

Betriebsreportage Eichenhof, Fam. Kulow in Luckau Der Eichenhof, ein alter Familienbetrieb im östlichsten Teil Niedersachsens gelegen, wird seit über 20 Jahren nach den strengen Richtlinien des biologischen Landbaus bewirtschaftet. Die Hauptbetriebszweige sind der Anbau von Speisekartoffeln und die Schweineproduktion mit eigener Futtergrundlage. Speisekartoffeln werden zusammen mit einem Partnerbetrieb auf einer Fläche von rd. 120 ha produziert.

2001 wurde eine Kartoffellagerhalle mit modernster Lüftungstechnik errichtet, um die Vermarktung optimal gestalten zu können. Der Schweinebestand von Hrn. Kulow umfaßt rd. 250 Zuchtsauen, der Großteil der produzierten Ferkel wird selbst in Außenklimaställen gemästet, ein Teil wird auch verkauft. Die Leistung mit rd. 26 abgesetzten Ferkeln kann sich sehen lassen. Ende 2014 wurde als letzter Mosaikstein im Raumkonzept der Bioschweinehaltung ein Abferkelstall mit 36 Buchten für die freie Abferkelung in Betrieb genommen. Nach vielen Besichtigungen hat sich Hr. Kulow dabei für die von Schauer entwickelte WelCon-Bucht mit Auslauf entschieden.

Die voneinander getrennten Funktionsbereiche Ferkelnest, Liegebereich, Freßbereich und Auslauf ergeben in Verbindung mit ausgeklügelten technischen Detaillösungen eine optimale Bucht, wobei neben der Erfüllung der hohen Standards im Biolandbau auch die arbeitswirtschaftlichen Aspekte entsprechend berücksichtigt werden. Das nächste Projekt nach Optimierung der Produktion hat Hr. Kulow auch schon im Auge. Eine regionale Vermarktung der Mastschweine mit Schlachtung, Zerlegung und Verkauf ist angedacht.

Betrieb Eder Robert
Foto von Betrieb Eder Robert
Eder Robert

Robert Eder betreibt einen schönen Biozuchtstall in Ybbs an der Donau.
Mit der WelCon sorgt Robert für freies und tierfreundliches Abferkeln.

Betrieb Ganzi
Foto von Betrieb Ganzi
Familie Ganzi

Im schönen Lavamünd steht der Biozuchtstall von Ganzi Sabrina und Thomas Hollauf. Für die Bewegungsfreiheit in der Abferkelung, wird die zukunftsweisende Welcon Bio eingesetzt. "Wir sind total zufrieden und die Tiere fühlen sich auch sehr wohl und Arbeitstechnisch sind wir auch sehr zufrieden nur zum weiter empfehlen"

Betrieb Härle Volker
Foto von Betrieb Härle Volker
Härle Volker

Auf dem Tierwohlbetrieb der Familie Härle wird die WelCon eingesetzt.

Betrieb Zinner
Foto von Betrieb Zinner

Der Betrieb Zinner betreibt eine Ferkelerzeugung im oberbayerischen Altmühltal nach Bio-Richtlinien (Naturland Verband).

HBLFA Raumberg Gumpenstein Aussenstelle Thalheim/Wels
Foto von HBLFA Raumberg Gumpenstein Aussenstelle Thalheim/Wels

Bio-Schweinestall Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft Raumberg Gumpenstein Aussenstelle Thalheim/Wels


Freilaufbucht BeFree
Bildungs- und Wissenszentrum Boxberg
Foto von Bildungs- und Wissenszentrum Boxberg
Bildungs- und Wissenszentrum Boxberg

Die Bildungs- und Wissenszentrum Boxberg forscht an Tierwohl-Abferkellösungen.

Betrieb Ölsinger
Foto von Betrieb Ölsinger

"Wir sind sehr zufrieden mit dem System; die Sauen haben große Bewegungsfreiheit und fühlen sich wohl; wir lassen die Sauen frei abferkeln, die Erdrückungsverluste sind nach unseren bisherigen Erfahrungen im Schnitt nicht höher als bei den Abferkelungen mit Ferkelschutzkorb; Zum Behandeln der Ferkel ist es wichtig, dass die Sau fixiert werden kann;" Familie Ölsinger, Hof Schmedlmayr, aus Kremsmünster

Betrieb Platzer
Foto von Betrieb Platzer

Die Abferkelbucht mit Freilaufmöglichkeit findet man auch im Tierwohlstall der Familie Platzer, vlg. Brunnerbauer, aus Pettenbach

Betrieb Rapperstorfer
Foto von Betrieb Rapperstorfer

Tierwohlstall der Familie Rapperstorfer, vlg. Oberhenzing aus Pettenbach

Mit dem System sind wir sehr zufrieden. Obwohl wir nur 2 Buchten als eine Art Übergangslösung haben, konnten wir zum Altsystem eine deutlich spürbare Arbeitszeitreduktion erreichen.

Betrieb Wimmer
Foto von Betrieb Wimmer

Tierwohlstall der Familie Wimmer aus Essenbach

Betriebe Italien
Foto von Betriebe Italien

Tierwohlbetriebe in Italien

Betriebe Norwegen
Foto von Betriebe Norwegen

Tierwohlställe in Norwegen


Welser Abferkelbucht
HBLFA Raumberg-Gumpenstein, Außenstelle Thalheim/Wels
Foto von HBLFA Raumberg-Gumpenstein, Außenstelle Thalheim/Wels

Versuchsbetrieb des LFZ Raumberg-Gumpenstein in Wels Projektleiter Dr.Werner Hagmüller in  Thalheim


Emissionsarmer Tierwohlstall
Betrieb Schlögl
Foto von Betrieb Schlögl

Der emmisionsarme Tierwohl-Ferkelstall der Familie Schlögl aus Draßmarkt.

Betrieb Müller
Foto von Betrieb Müller

Im emmisionsarmen Tierwohl-Maststall der Familie Müller aus Ebersecken, kann auch im Winter über 15°C gehalten werden, keine Zusatzheizung oder Abdeckung, so der Landwirt.

Betrieb Wölfli
Foto von Betrieb Wölfli

Der Tierwohllstall der Familie Wölfli aus Schmiedrued-Walde ist im inneren (Liegebereich) sehr sauber, mit wirklich nur wenig und geringe Verschmutzung. Wenig Geruch. Kein Güllekanal oder Tränker innen. Verschiebbare Aufstallungswand. Laut Herrn Wölfli gut funktionierender Wärmehaushalt auch im Winter bei kontinuierlicher Belegung

Betrieb Gelb
Foto von Betrieb Gelb
Emissionsarmer Tierwohl-Aussenklimastall

Dass sich die Sauen, Ferkel und Mast­schweine „sauwohl“ im wahrsten Sinne des Wortes fühlen, ist für Josef Gelb und seinen Sohn sehr wichtig. Am kürzlich stattgefundenen "Tag der offene Tür" und im Online Live-Bericht auf Facebook konnten sich sehr viele Menschen von dem Schweinestallkonzept überzeugen.

Betrieb Pamminger
Foto von Betrieb Pamminger

Der Tierwohl-Maststall in Oberösterreich. Auch im kalten Winter haben sich die Schweine bei ca. 16°C im Stal­lin­neren sicht­lich wohl gefühlt. 


Gruppensäugen
HBLFA Raumberg-Gumpenstein, Außenstelle Thalheim/Wels
Foto von HBLFA Raumberg-Gumpenstein, Außenstelle Thalheim/Wels

Gruppensäugen in der Bioschweinehaltung, HBLFA Raumberg-Gumpenstein, Außenstelle Thalheim/Wels


Abruffütterung
Betrieb Möst
Foto von Betrieb Möst

Tierwohlstall der Familie Möst aus Jedesheim, ist ausgestattet mit den CompIdent Abrufstationen.

Sie wollen mehr Informationen:

Sie wollen mehr wissen dann 
fragen Sie unseren Fachberater:
+43 (0)7277/2326-0

NatureLine
PDF downloaden

Hintergrundbild